Wieder eine Schiffsfahrt auf der Spree.

Auch in diesem Jahr lud das Bezirksamt ehrenamtlich Tätige zu einer Fahrt auf der Spree ein. Zu den Eingeladenen gehörten neben den Sozialkommissionen auch die Mitglieder der Seniorenvertretung unseres Bezirks. Auch wenn es das Wetter an diesem 16. Mai 2019 nicht besonders gut mit uns meinte, war die Stimmung an Bord bestens. Wir alle nutzten die Gelegenheit, um uns besser kennenzulernen und auch mal ein Schwätzchen zu machen, das nicht unbedingt mit unserer ehrenamtlichen Arbeit zu tun hatte.
Langjährig aktiv im Bezirk engagierte Ehrenämtler wurden durch den stellvertretenden Bezirksbürgermeister Herrn Mildner-Spindler an Bord der MS „Kreuzberg“ geehrt.
Dank von unserer Seite auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Soziales, die diese Veranstaltung mit viel Liebe vorbereitet und gestaltet haben !